Mini-Module für mehr flow für alle

Von Nix kommt nix. Jedes Lernen baut auf der Erfahrung durchs eigene Tun. Das gilt auch für die Entwicklung Ihrer flow-Freundlichkeit. Um neue Erfahrungen zu machen, müssen wir uns in Bewegung setzen: im Kopf und mit den Händen. 

Jeder Mini-Workshop legt den Fokus auf ein Thema, zum Beispiel auf:  

  • Mindset: Wie entwickelt man eine flow-freundliches Haltung?

  • State Management: Wie reguliert man den eigenen Zustand in Richtung flow-Erleben?

  • Resonante Kultur: Wie schafft man eine flow-affine Atmosphäre im Team?

  • Synergetische Kompetenz: Wie kombiniert man Stärken für "mehr flow für alle"?

Bei „flow in action“ vermitteln Dr. Simon Sirch und Co-Trainer ihre handlungsorientierten Techniken und Übungen für mehr flow für alle – auf Basis des flow4x4-Modells, aktiv aufbereitet und hilfreich für Sport, Musik und Job. 

Für Menschen, die an der flow-Thematik praktisch interessiert sind

 

Nächster Termin

16. Januar 2019
Mittwoch 19:00 Uhr

Im Projektraum KA!SERN
Kaiserstraße 75
44135 Dortmund 

Eintritt: 12 Euro / 7 Euro Studenten-/Ermäßigungs-Preis
Die Plätze sind begrenzt. Bitte vorher anmelden.

 

Weitere Themen im Überblick